Vom Abdruck bis zum Provisorium

Veröffentlicht von root am

Workshop für Zahnärzte & Praxisteam

Vom Abdruck bis zum Provisorium

 03.09.2019 I 23.10.2019 I 22.01.2020

Workshop mit Jacqueline Lück

3M Health Care Academy

In kleinen Gruppen von maximal 10 Personen erhalten die Teilnehmer wichtige Informationen sowie praktische Tipps

Ihr Vorteil:  Ein bequemer Praxisalltag und mehr Zeit für andere Aufgaben, durch eine einfache Herstellung von Provisorien.

Kursinhalte:

  • Erkennen von Fehlerquellen und Problembehebung bei der Herstellung von provisorischem Zahnersatz
  • Demonstration und selbständige Abdrucknahme mit Imprint™ 4 Preliminary Penta™/Super Quick in Kombination mit Pentamix™ 3
  • Anfertigen eines OK-Frontzahn-Provisoriums mit den innovativen Produkten der Protemp™ Familie
  • Protemp™ Crown –Die schnelle Alternative für Einzelzahnprovisorien
  • Tipps und Tricks zum wirtschaftlichen und rationellen Einsatz der Produkte
  • Verarbeitungshinweise
Agenda:
 
Theoretischer Teil:
• Aufgaben eines Provisoriums
• Eigenschaften des Werkstoffes und seine Verarbeitung
• Erstellung und Nutzen eines Okklusionsprotokolls und
• Finishing
 
Praktischer Teil:
• Abformung für Provisorien
• Fertigung von Provisorien
• Anfügen und Reparieren
• Praktische Tipps und Tricks
Termine03.09.2019 
23.10.2019 
22.01.2020
Beginn15:00 – 18:00 Uhr
OrtSchulungszentrum Rübeling+Klar
Dental Labor GmbH
Ruwersteig 43
12681 Berlin
Bewertung5 Punkte nach BZÄK/DGZMK
Kosten29,95 € inkl. MwSt. / Person

Rechnungslegung erfolgt bei Anmeldung. Bei Stornierung
der Anmeldung bis max. 14 Tage vor Veranstaltungs-beginn erfolgt eine Gutschrift der Veranstaltungsgebühr.

Kategorien: FortbildungTop Thema

error: